FRANZISKA GÜNTHER - Frischer Singer/Songwriter-Folk am 24.02.2018 - Beginn 20:00 Uhr

FRANZISKA GÜNTHER - Frischer Singer/Songwriter-Folk

Kurz:

Franziska Günthers Songs mit kraftvoll geerdetem Gesang, klugen und bildreichen Texten und grooviger Akustikgitarre faszinieren mit einer Intimität, als hätte sich die Musikerin zu ihrem Zuhörer ins Wohnzimmer gesellt, um Geschichten zu erzählen. Pünktlich zum dreißigsten Geburtstag hat sie ihr erstes Solo-Album veröffentlicht. Ein lebensbejahender Singer-Songwriter-Folk, rastlos und doch wunderbar entschleunigt.

Solo Debüt Album:

vor runden Geburtstagen werden Menschen radikaler. Sie trainieren für Marathons, springen Fallschirm aus Flugzeugen, entrümpeln ihre Wohnungen, trennen sich, ziehen Bilanz. Das alles hat Franziska Günther getan – und außerdem kurz vor ihrem dreißigsten Geburtstag ihr erstes Solo-Album aufgenommen. Nicht als spontane Sinnkrise, sondern als natürlicher Meilenstein nach jahrelangem Musikmachen.

Davon leben zu wollen war ihr bisher zu waghalsig. Bis sie eine Wintertour in Island machte. Sie hatte sich vor ihrem Konzert in Reykjavík für ein paar Tage in ein kleines Fischerdorf in den Westfjorden zum  Songwriting zurückgezogen, als bei bestem Sonnenschein ein Sturm angekündigt wurde. Flüge würden für einige Tage unmöglich sein. Statt nervös zu werden, war Franziska tief beeindruckt von der gelassenen Zuversicht der Einheimischen, dass sich immer für alles ein Weg finde. Und so beschloss sie im letzten Flieger vor dem Unwetter, Musik zum Beruf zu machen. Das würde schon werden.

Nach einer beflügelnden Tour begann sie zurück im frühlingshaften Berlin prompt mit den Aufnahmen. Ihr gleichnamiges Erstlingswerk hat Franziska Günther in Eigenregie produziert und im legendären Teldex Studio von Surrealis Sounds mischen und mastern lassen. Die puristischen Songs mit kraftvoll geerdetem Gesang, klugen und bildreichen Texten und grooviger Akustikgitarre faszinieren mit einer Intimität, als hätte sich die Musikerin zu ihrem Zuhörer ins Wohnzimmer gesellt, um bei Rotwein und Zimttee Geschichten zu erzählen. Ihre Lieder leben von Erfahrungen, Fragen und Beobachtungen einer Endzwanzigjährigen, pendeln zwischen Abenteuerlust und Sesshaftigkeit, berichten humorvoll und nachdenklich von Zwischenmenschlichem, kakaotrinkenden Krokodilen, Altersheimen, Großstadtleben,

Buddha und Zeitmaschinen.

Ein lebensbejahender Singer-Songwriter-Folk, rastlos und doch wunderbar entschleunigt.

Bio:   Schon als Sechzehnjährige spielte die Songwriterin in Kneipen und auf Festivals in ihrer Heimat Mecklenburg, reiste nach dem Abitur durch Europa, lebte in Dänemark und machte bis zum Studienabschluss immer auch Musik. Sie hat den Popkurs in Hamburg absolviert, einen Master in Musiksoziologie und beim renommierten Gitarrenlabel Acoustic Music Records bereits ein Duo-Album veröffentlicht. Ihre aktuelle CD hat Franziska Günther in ihrer langjährigen Wahl-Heimat Berlin in Eigenregie produziert und im legendären Teldex Studio von Surrealis Sounds mischen und mastern lassen. Den nötigen Rückenwind und auch einige Lieder hat sie von ihrer Wintertour in Island mitgebracht. Alles ist bewusst ganz pur gehalten. Nur Franziska Günther und ihre Gitarre. So wie ganz zu Beginn, als sie als Kindergartenkind die Klampfe ihrer Mutter neben dem Kleiderschrank entdeckte und nicht mehr hergeben wollte. Bis heute.

Eintritt: 5 €
ART-Akustik Rock Trio am 10.03.2018 - Beginn 20:00 Uhr

.... interpretiert klassische und moderne Rocksongs auf seine ganz eigene Art und Weise. Dabei wird besonderer Wert auf spannende und abwechslungsreiche Arrangements gelegt, bei denen mit Sicherheit keine Langeweile aufkommt. Eine wirklich starke weibliche Frontstimme wird von den beiden Akustik Gitarreros perfekt in Szene gesetzt, wobei vom ersten Ton an klar wird - die Musiker haben richtig Spaß bei der "Arbeit". Neben Gitarren und Gesängen werden auch diverse Percussion- Instrumente bespielt, wodurch die Band trotz der kleinen Besetzung mit großem Sound überzeugt. Mal kraftvoll, laut und impulsiv - mal gefühlvoll, besinnlich und leise. Die ART- isten begeistern Ihr Publikum mit einem aufregendem und unterhaltsamen Akustik- Konzert der Extraklasse.

Eintritt: 10 Euro
Gutscheine im Haus erhältlich!

Dir hat es bei uns gefallen und nun möchtest Du jemand anderen von uns überzeugen? Du suchst ein Geschenk, aber weißt nicht so Recht, was du kaufen sollst? Du kennst jemanden, der einen einmaligen Abend bei uns erlebt hat und gern wiederkommen möchte? Warum dann nicht einen Gutschein verschenken? Diese gibt es direkt bei uns im Haus.

Gutscheine

Speicher No. 1 - Dein Diner der Extraklasse in Hoyerswerda

Ein American Diner der besonderen Art in der Werkshalle eines ehemaligen Autohauses. Hier entstand eine Erlebnisgastronomie mit Restaurantbetrieb. Ein unverwechselbares und atemberaubendes Ambiente im rustikal, amerikanischem Stil, lädt zum Verweilen ein und bietet eine Vielzahl an individuellen Details in einem harmonischen Stilmix. Neben der traditionellen amerikanischen Küche mit Burger – und Steakgerichten, bieten wir eine besondere und einzigartige Getränke – und Cocktailauswahl an. Unser Anspruch ist es, das unsere Gäste bei frisch zubereiteten Speisen, genialen Cocktails, in einer coolen Atmosphäre, bei wechselnder Live Musik, einen unvergesslichen Abend verbringen. Vielmehr wird aber noch nicht verraten, kommt einfach vorbei und lasst Euch überraschen.

Facebook, Jobs, Anfahrt